Zollinformationen

Zollinformationen





Einfuhr von Waren

1.) Nahrungsmittel

Die Einfuhr ist begrenzt, eingeschränkt oder verboten z.B. Verderbliche Waren,
Obst/Gemüse, Fleisch und Milchprodukte.

2.) Alkohol

Volljährige Besucher (in den meisten Provinzen 19 Jahre, in Alberta, Manitoba und
Québec 18 Jahre) können 1,5 Liter Wein, 1,14 Liter Spirituosen oder 24 Dosen/
Flaschen Bier á 355 ml (bzw. die entsprechende Gesamtmenge) einführen. Zusätzliche
Mengen unterliegen dem Zoll und den jeweiligen Provinzsteuern.

3.) Tabak

Besucher mit dem erforderlichen Mindestalter (in Alberta, Saskatchewan, Manitoba,
Québec, Yukon, Northwest Territories und Nunavut 18 Jahre, sonst 19 Jahre) dürfen
bis zu 50 Zigarren, 200 Zigaretten, 200 Gramm losen Tabak oder 200 Tabaksticks
zollfrei einführen. Zusätzliche Mengen unterliegen dem Zoll und den jeweiligen Provinzsteuern.

4.) Geschenke

Jeder Besucher kann Geschenke im Gegenwert von Can$ 60 zollfrei einführen.

5.) Haustiere

Nur in Begleitung ihres Besitzers. Hunde und Katzen aus den USA benötigen eine
amtstierärztliche Impfbescheinigung (nicht älter als 36 Monate) gegen Tollwut.
Über die Bestimmungen für Hunde und Katzen aus anderen Ländern erkundigen Sie
sich vor der Einreise bei der Canadian Food Inspection Agency (CFIA). Junge Hunde
und Katzen unter drei Monaten benötigen keine Bescheinigung, müssen aber in
gutem gesundheitlichen Zustand sein. Keine Einschränkungen für Blindenhunde.

6.) Sonstige Einfuhren
Bitte beachten Sie die neuen Handgepäckbestimmungen !!! Näheres demnächst hier, oder
per Anfrage an uns !



Ausfuhr von Waren

Fragen Sie bei der Zollbehörde Ihres Heimatlandes nach, welche Güter oder Geldsummen Sie mitbringen dürfen.



Umsatzsteuer-Rückerstattung

Die Umsatzsteuer-Rückerstattungen wurden zum 01.04.2007 eingestellt, da ausländische Besucher sofern Sie außerhalb Kanada's
gebucht haben diese nicht mehr zahlen. Näheres teilen wir Ihnen auf Anfrage gerne mit.









©Monika Broekmann